Elektroinstallation und Netzwerkeitung

Sämtliche Steckdosen und Netzwerkdosen im Obergeschoss und im Keller wurden heute eingebaut und verkabelt.

Es waren ca. 200 Dosen und 800m Kabel. Die Restarbeiten werden im laufe der nächsten Woche erledigt. Die Leitungen in den Durchgangsbereichen werden nächsten Samstag verlegt, wenn der Fensterbauer und die Sanitärrohinstalllation fertig sind.

Dosen senken erster Teil

Die ersten Dosen in Keller und Erdgeschoss wurden gebohrt. Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit einer ausgebrannten Bohrkrone, konnten schließlich mit adäquatem Material die ersten ca. 70 Dosen gebohrt werden. In den Kalksandstein im Keller ging dies dann wie in Butter. Im EG bricht der Poroton recht schnell aus, wenn man hier den Dreh raus hat geht es aber auch schnell vom der Hand.

Mauerdurchführung

Wenn man ein Haus mit Keller baut, benötigt man für den Wasser- und den Stromanschluss Mauerdurchführungen der entsprechenden Versorger.

Für Wasser sind dies die Stadtwerke Lehrte. Das Rohr kann man nach einem Anruf bei dem zuständigen Sachbearbeiter problemlos abholen.

Für Strom ist dies aktuell noch die Avacon und auch hier kann man das entsprechende Rohr nach einem Anruf in Engensen abholen. Ab 2018 geht das Stromnetz in Lehrte an die Stadtwerke Lehrte, so dass man sich nur noch hier melden muss.